Grüne Fraktion neu im Gemeindeparlament

Mit noch mehr Frauenpower starteten die Grünen im Gemeindeparlament Glarus Nord. Sie bilden neu eine eigene Fraktion und bedanken sich bei der Wählerschaft.

Fraktionspräsidentin ist Ann-Kristin Peterson, welche als 2. Mitglied im Parlaments-Büro wiedergewählt wurde und weiterhin in der Kommission Bau, Raum und Verkehr mitwirkt. Diese Kommission hat sie 4 Jahre lang präsidiert. Wiedergewählt wurde auch die junge Parlamentarierin Madlaina Brugger, welche wichtige Anliegen dieser Generation für Glarus Nord einbringt. Neu im Parlament ist Priska Müller Wahl, welche in die Finanzaufsichtskommission gewählt wurde.

 

Grüner Frauenpower für Glarus Nord:

Foto von A. Neumann: Grüner Frauenpower für Glarus Nord: Madlaina Brugger, Priska Müller Wahl, Ann-Kristin Peterson (v. links)

AnhangGröße
GrüneFraktion_b_GP2014.jpg0 Bytes